Kassel-Steig Gravel Edition

20.7.24 – Start 7 Uhr – Endhaltestelle Im Druseltal

Hallo liebe Freunde und Freundinnen der Langstrecke. Hier findet ihr alle Informationen zu der geplanten Ausfahrt.

Grundlegende Infos

Für den 20.7.24 haben wir etwas ganz besonderes für euch im Programm. Wir graveln mit euch den Kassel-Steig. Der Kassel-Steig ist eigentlich ein Panorama Rundwanderweg, der rund um Kassel führt. Er enthält viele Passagen, die auch mit einem Mountainbike nicht optimal fahrbar sind, oder Wege, auf denen das Fahren nicht erlaubt ist.

Die Strecke als solche bietet aber so viele schöne Teilstücke und Weitblicke auf Kassel und seine Umgebung, dass es natürlich auch mit dem Fahrrad ein echter Genuss ist. Daher haben wir die gesamte Strecke mit dem Gravelbike gescoutet und dafür optimiert.

Das Event ist kostenlos. Dennoch wäre es schön, wenn ihr euch dafür anmelden könntet, damit wir in etwa wissen, wie viele Fahrer*innen uns erwarten und wie viele Guides in etwa dabei sein müssen Wir bieten 2 Gruppen mit verschiedenem Tempo an. Hier geht es zur Anmeldung.


Die Strecke

Heraus gekommen sind etwa 140 Kilometer Streckenlänge mit 2300 Höhenmetern. Die Wege führen über Feld- und Wirtschaftswege, geschotterte Waldwege und einige Trails, deren technischer Anspruch aber sehr beherrschbar ist. Es empfiehlt sich aber in jedem Fall ein Reifen mit ausreichender Profilierung in 35mm aufwärts.


Anfahrt und Parken

Der Track beginnt an einer Straßenbahnendhaltestelle am Rand der Stadt zum Fuße der Bergparks. Dort gibt es einige Parkplätze. Die Strecke endet dort auch für Erste wieder. Was „fürs Erste“ bedeutet, erfahrt ihr unter dem Punkt „Treffen nach der Ausfahrt“.


Pausen und Verpflegung

Da die Ausfahrt kostenlos ist, wird es keine Verpflegungspunkte auf der Strecke geben. Jeder ist auf sich allein gestellt. Da wir an einem Samstag unterwegs sind, haben aber Supermärkte geöffnet und auch ein Eiscafé oder dergleichen kann ein Ort für Verpflegung und frisches Wasser sein.

Gut geeignete Orte für Pausen sind:


Gruppen und Tempo

Da erfahrungsgemäß der Fitness-Stand der Teilnehmer*innen und auch das Interesse am gefahrenen Tempo sehr unterschiedlich ist, bieten wir zwei Gruppen an. Es wird die Gruppe „Sport“ geben, die ein höheres Grundtempo fährt und nicht ganz so lange Pausenzeiten einlegt und es wird die Gruppe „Adventure“ geben, die es gemütlicher angehen lässt.

Da alle die gleiche Strecke fahren, kann man sich jederzeit aus einer schnelleren Gruppe ausklinken und zu der nächsten Gruppe zurück fallen lassen.


Treffen nach der Ausfahrt

Der Track endet vorerst wieder am Startpunkt. Wer dort sein Auto geparkt hat, kann sein Rad wieder einpacken und mit dem Auto zum eigentlich Endpunkt fahren. Wenn ihr aus Kassel kommt, fahren wir mit dem Rad durch die Stadt zum Ende des Tracks, der Schrebergartenanlage Hofbleiche in der Südstadt. Dort haben wir die Vereinshütte gemietet. Es gibt dort eine Toilette, Sitzgelegenheiten und genug Platz für alle Räder.

Wie wir uns dort nach der Ausfahrt verpflegen, können wir noch spontan planen. Es wird einige Getränke zum Selbstkostenpreis geben und im umliegenden Quartier gibt es von Bowls, über Burger bis zu einer Pizza genug Möglichkeiten, sich ein wohl verdientes Essen zu besorgen.


Anmeldung

Bitte hier nur anmelden, wenn ihr wirklich teilnehmen möchtet. Solltet ihr euch bis zum Event noch umentscheiden, würden wir uns über eine Abmeldung freuen. Danke!

    Wähle dein Tempo:

    *Pflichtfeld

    Bitte prüfe unbedingt dein Spam Ordner nach der Anmeldung!